Wie fügt man eine neue Datei hinzu?

Home » Filebase » Wie fügt man eine neue Datei hinzu?
Filebase Keine Kommentare

Sobald du die notwendigen Berechtigungen erhalten hast, solltest du auf der Übersichts-Seite der Filebase (flusiboard.de/filebase) einen neuen Button mit der Aufschrift „Datei hinzufügen“ sehen. Mit einem Klick auf diesen Button gelangst du zur Erfassungsmaske für deine neue Datei. Wie du weiter vorgehst, erklären wir dir jetzt.

Hinzufügen der Datei

Um einen neuen Download (Datei) hinzuzufügen, musst du einfach die Startseite der Filebase besuchen. Hier solltest du im Inhaltsbereich einen großen Button „Datei hinzufügen“ sehen. Durch einen Klick auf diesen Button kommst du zur entsprechenden Maske, in der du die zu uploadende Datei auswählen und den Download mit allen notwendigen Informationen hinzufügen kannst.

  1. Kategorien
    Als ersten Schritt musst du dem künftigen Download eine oder mehrere Kategorien zuweisen. Handelt es sich bei dem Download um ein Repaint für ein FSX/P3D Flugzeug, wären hier die Kateogien „Microsoft Flight Simulator X, FSX: Repaints und Bemalungen, Lockheed Martin Prepar3D, P3D: Repaints und Bemalungen“ korrekt.
  2. Datei hinzufügen
    Im nächsten Schritt kommt auch schon die Datei um die sich hier alles dreht. Zunächst musst du dich entscheiden, ob du die Datei direkt auf den flusiboard-Server hochladen oder nur einen externen Link zur Datei hinzufügen möchtest. Aus verschiedenen Gründen empfehlen wir ausdrücklich, die Datei direkt auf unseren Server hochzuladen und auf die Funktion mit der externen URL nur in Ausnahmefällen zurückzugreifen.
    Pro Datei hast du 500MB Speicherplatz zur Verfügung, das Gesamtkontingent für alle deine hochgeladenen Dateien beträgt 10GB. Solltest du einen der beiden Werte bei einer neuen Datei überschreiten, bitten wir dich, dich mit der flusiboard-Leitung vorab in Verbindung zu setzen, damit wir eine Lösung herbeiführen können.
  3. Datei-Informationen
    Als drittes kommen wir zu den Informationen rund um deinen Download. Bitte beachte, dass so viele aussagekräftige Bilder und Informationen nicht nur unsere Filebase insgesamt mächtig aufwerten, sondern dir auch die Möglichkeit geben, deinen Download toll hervorzuheben und das Interesse der Besucher zu wecken. Sei also kreativ und denke dir tolle Sachen aus.

    1. Datei-Icon
      Ein Datei-Icon ist absolut wichtig, da ansonsten in der Datei-Auflistung sowie auf der Einzelansicht einfach nur ein graues Feld angezeigt wird. Dass alles grau ist, will keiner. Als Datei-Icon kannst du wahlweise eines der Anhang-Bilder definieren oder vorab ein tolles und kreatives, quadratisches Vorschaubild erstellen.
    2. Titel*
      Der Titel ist das erste Pflichtfeld in den Datei-Informationen. Hier gibst du den Titel deiner Download-Datei an.
  • War dieser Artikel hilfreich?
  • Ja   Nein